Videoseminar: Anhang und Lagebericht – aktuelle Anforderungen

Im Themenkomplex Anhang werden Grundlagen dargestellt, deren konsequente Anwendung die Anhangerstellung erleichtert und zu kompakteren, prüfungssicheren Anhängen führt. Hierzu werden viele best practice-Tipps (Musterformulierungen und Beispiele) gegeben und erläutert.

Aktueller Schwerpunkt des Videoseminars ist der Lagebericht bzw. Konzernlagebericht, denn die Anforderungen an die Erstellung und Prüfung des Lageberichts haben in den vergangenen Jahren immer mehr zugenommen und wurden durch die notwendige Berichterstattung der Auswirkungen der Coronakrise zusätzlich erweitert. Auch hierzu werden viele best practice-Tipps (Musterformulierungen und Beispiele) zur Erstellung eines guten und prüfungssicheren Lageberichts gegeben. Der relevante Rechnungslegungsstandard DRS 20 wird dabei als Hilfestellung und Orientierung betrachtet, nicht als zusätzliche "Belastung".

Die Teilnehmer/innen des Seminars erhalten als Hilfestellung sowohl für die Erstellung des Anhangs als auch für die Erstellung des Lageberichts umfassende Checklisten, die im Seminar besprochen werden. Das Seminar bietet Ihnen zudem ausreichend Raum, Ihre individuellen Fragen zu stellen und hierauf eine kompetente Antwort zu erhalten.

495,00 €

Zzgl. MwSt.
3 Monate Laufzeit

Vorschau

Videovorschau

Inhalte

  1. Anhang und Lagebericht – aktuelle Anforderungen

Ihre Vorteile

  • Wesentliche Angabe- bzw. Erläuterungspflichten in Anhang und Lagebericht
  • Neuerungen und Änderungen
  • Berücksichtigung der Coronakrise – Darstellung im Lagebericht
  • Best practice-Empfehlungen und diverse Musterbeispiele für die Praxis
  • Checklisten als Hilfsmittel zur Erstellung von Anhang und Lagebericht

495,00 € zzgl. MwSt. / 3 Monate Laufzeit

Optionen

Dieses Produkt ist auch Teil der VideoCampus-Flatrate!

Kundenstimmen

  Noch keine Bewertung
Noch keine Likes

Der VideoCampus bietet sehr praxisbezogene Themen, die verständlich rübergebracht werden. […] Wir haben die Videoseminare das erste Mal getestet und waren sehr positiv überrascht. Das Angebot würden wir jederzeit weiterempfehlen und werden es mit Sicherheit auch noch einmal in Anspruch nehmen.

Frau Stephanie Keutmeier (OBUK Haustürfüllungen GmbH & Co. KG) über ihren Besuch bei einem vergleichbaren Seminar.

Wir waren mit dem Videoseminarpaket sehr zufrieden. Großer Vorteil ist die Flexibilität und das wiederholte Ansehen, außerdem sind die Inhalte des Umsatzsteuerpakets sehr gut aufbereitet.

Kerstin Werner (Egmont Ehapa Media GmbH ) über ihren Besuch bei einem vergleichbaren Seminar.

Ihr Referent

Tim Bonnecke

Herr Bonnecke ist als Wirtschaftsprüfer und Steuerberater bei der Haas Bacher Scheuer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft GmbH in... 

Ziele + Gliederung

  1. Bedeutung von Anhang und Lagebericht für das Financial Reporting
  2. Besondere Berücksichtigung der Coronakrise im Lagebericht
  3. Inhalt und Gestaltung des Anhangs / Konzernanhangs
    • Gesetzliche Grundsätze für die Aufstellung des Anhangs
    • Übersichtliche Gestaltung des Anhangs
    • Einzelne Schwerpunktthemen des Anhangs
      • Außerbilanzielle Geschäfte
      • Geschäfts- und Firmenwert
      • Prüferhonorare und Beratungsleistungen
      • Finanzinstrumente
      • Geschäfte mit nahestehenden Personen / Unternehmen
      • Aktivierung von Forschungs- und Entwicklungskosten
      • Bewertungseinheiten
      • Pensionsrückstellungen
      • Risikobewertung für Eventualverbindlichkeiten / Haftungsverhältnisse
      • Latente Steuern
      • Ausschüttungssperren
      • Nachtragsbericht
    • Praxis-Anhang mit Musterformulierungen („best practise-Empfehlungen“)
    • Checkliste zur Erstellung des Anhangs
  4. Inhalt und Gestaltung des Lageberichts / Konzernlageberichts
    • Gesetzliche Grundlagen zur Lageberichterstellung
    • Inhalt und Gestaltung im Einzelnen
      • Grundlagen des Unternehmens / Konzerns
      • Wirtschaftsbericht: Darstellung des Geschäftsverlaufs; Erläuterung der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage (Struktur, Kennzahlen)
      • Prognosebericht
      • Risiko- und Chancenbericht
      • Weitere Teilberichte für kapitalmarktorientierte Gesellschaften
    • Praxis-Lagebericht mit Musterformulierungen („best practise-Empfehlungen“)
    • Checkliste zur Erstellung des Lageberichts

Entdecken Sie weitere Produkte zum Thema:

VideoCampus

Mit dem VideoCampus erhalten Sie neues und aktuelles Wissen von Expert*innen aus der Praxis aus zahlreichen Gebieten. So können Sie sich nicht nur neues Wissen aneignen. Sie werden dieses Wissen auch leicht in Ihrem Arbeitsalltag integrieren können. Aus Kennen wird so echtes Können!

  • Flexible Weiterbildung, wo und wann Sie wollen
  • Kostengünstiger als Seminare und Coachings
  • Expert*innen aus der Praxis erleichtern den Wissenstransfer in die Praxis

Aktuelle Themen

Unsere Kurse und Lehrgänge sind topaktuell und bieten Lösungen für die Herausforderungen der digitalisierten Arbeitswelt an.

Flexibilität

Eignen Sie sich Wissen an und entwickeln Sie neue Kompetenzen, wann und wo Sie wollen!

E-Learning

Profitieren Sie von modern aufgearbeiteten Inhalten – kurz, pointiert, fachlich fundiert!

Unsere Kunden

Newsletter

Aktuelle News zu den neuesten E-Learning-Trends, zu Didaktik und Arbeit 4.0, mit regelmäßigen Tipps zu Argumentation, Marketing u.v.m. – und natürlich jeden Monat mit kostenlosen Videos aus unserem VideoCampus!

Aktuelle Ausgabe lesen Jetzt abonnieren

Ihr Campus-Team

Tobias Weilandt

Tobias Weilandt

Produktmanager EasySpeech & VideoCampus

Telefon: 040 / 41 33 21 - 80
E-Mail: t.weilandt@dashoefer.de

Matthias Wermke

Matthias Wermke

Online-Redakteur

Telefon: 040 / 41 33 21 - 54
E-Mail: m.wermke@dashoefer.de

Aktuelles & News

"Ich bin teamfähig" – Wieso Soft Skills wichtiger werden und wie Sie Ihre herausfinden

24.06.2021 — Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: StepStone Deutschland GmbH.

Wer sich auf einen neuen Job bewirbt, weiß: Die Frage nach den Stärken und Schwächen kommt eigentlich immer. Eine Studie gibt Personaler*innen recht: Persönliche Eigenschaften werden immer wichtiger bei der Suche nach einem passenden Job. Weiterlesen …

Büro-Rückkehrende als Ziel für Cyber-Kriminelle: Wie sich Beschäftigte und Unternehmen schützen können

29.06.2021 — Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: BITKOM - Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V..

Am 1. Juli endet die Homeoffice-Pflicht in Deutschland. Dann müssen Arbeitgeber ihren Angestellten nicht länger die Arbeit im Homeoffice anbieten. Im Zuge der Rückkehr an den Arbeitsplatz entstehen neue Einfallstore für Cyberkriminelle. Weiterlesen …

VideoCampus auf YouTube

Regelmäßige kostenlose Kurse und Seminare finden Sie auf unserem YouTube-Kanal.

Abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal und bilden sich kostenlos weiter!

nach oben